Mach das Spiel nicht länger mit !

Aktionstag gegen Glücksspielsucht 2014 im Regionalverband Saarbrücken

DruckversionDruckversionPDF versionPDF version

Völklingen

Die Psychosoziale Beratungsstelle für Abhängigkeitserkrankungen in Völklingen beteiligte sich am Aktionstag Glücksspielsucht mit einer Aktionsfläche vor dem Caritasberatungszentrum in der Poststraße. Neben einem Stand mit Informationsmaterialien wurde die Aufmerksamkeit der Fußgänger vor allem durch die zwei Bodenplakate geweckt, auf denen verschiedene Wissensfragen rund um das Thema aufgeführt waren.

Das besondere hierbei war, dass ein Bodenquiz komplett in türkischer Sprache geschrieben war. Mit zusätzlicher Unterstützung einer türkisch sprechenden Praktikantin war die Hemmschwelle für türkische Bürger geringer, so dass es leichter war mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

In Völklingen beteiligte sich außerdem die Firma Saarstahl AG über die betriebliche Sozialberatung an dem Aktionstag. Es wurde ein Informationsstand aufgestellt und Bäckertüten „Verspiel nicht dein täglich Brot“ verteilt.

Saarbrücken

Die Mitarbeiter/innen des Gesundheitsmanagements der Firma ZF-Getriebe in Saarbrücken beteiligte sich mit einem Informationsstand für die Mitarbeiter/innen und dem Verteilen der Bäckertüten „Verspiel nicht dein täglich Brot“ in der Werkskantine. Unterstützt wurde das Gesundheitsmanagement der ZF von der Leiterin der Psychosozialen Beratungs- und Behandlungsstelle für Abhängigkeitserkrankungen des Caritasverbandes für Saarbrücken und Umgebung e.V.

Fotos des 4. Aktionstag Glücksspielsucht sind in unserer Fotogalerie.